Tour starten

Pferd auf Bestellung.

Von A nach B nach Fahrplan.
Anruf-Linien-Taxi (ALT) bestellen und einsteigen.
(Ganz ohne Komfortzuschlag)

Pferd auf Bestellung. ALT bestellen und einsteigen

Ein Anruf-Linien-Taxi, kurz ALT, ergänzt den Linienverkehr. Es wird dort eingesetzt, wo nur so wenige Personen mitfahren wollen, dass der Einsatz eines Busses nicht sinnvoll ist. Es ermöglicht Fahrten genau dann, wenn sie gebraucht werden und ist nicht nur wirtschaftlicher sondern schont zeitgleich auch die Umwelt und das Klima.

Das ALT fährt wie ein Bus nach einem Fahrplan und auf einem festen Linienweg. Es kommt aber nicht automatisch zu den im Fahrplan angegebenen Abfahrtzeiten an die Haltestelle, sondern nur bei Bedarf. Das heißt, es muss vor einer Fahrt telefonisch bestellt werden, 60 Minuten vor der gewünschten Abfahrtzeit. Ob es sich um eine ALT-Fahrt handelt, erkennen Sie im Fahr- plan an der ALT-Kennzeichnung unter der jeweiligen Fahrtnummer. Alle ALT-Fahrten haben wir für Sie in diesem Magazin in all unseren Fahrplänen farblich markiert. Wenn das ALT Sie an der Haltestelle abgeholt hat, fährt es auf seinem festen Linienweg zu Ihrer Ziel- oder Umstiegshaltestelle. Und das Beste daran: der Komfortzuschlag entfällt – es fallen keine zusätzlichen Kosten für Sie mehr an!

Neu

Für die Mitfahrt gelten jetzt alle normalen Fahrscheine (ohne Zuschlag) – vom Einzelfahrschein bis zur Abo-Karte, das gesamte Sortiment. Beim Fahrer können vor Fahrtantritt Einzelfahrscheine erworben werden, wenn Sie noch keinen Fahrschein haben. Mit dem können Sie dann auch in Bus und Bahn umsteigen und bis an Ihr endgültiges Ziel fahren.

Die Senioren-Abo-Vorteile auf einen Blick

Für eine Person ab 65 Jahren*

  • Lohnt sich schon ab 3 mal wöchentlich hin & zurück
  • In allen Preisstufen erhältlich
  • Für beliebig viele Fahrten im Geltungsbereich
  • Abo-Beginn zum 1. des Monats, wenn der Abo-Antrag bis zum 10. des Vormonats bei der Abo-Zentrale vorliegt

*Wichtiger Hinweis: Zum 1.1.2018 wurde die Altersgrenze von 63 Jahre auf 65 Jahre angehoben. Bereits bestehende Abos bleiben davon unberührt.

Hier erhalten Sie weitere Infos

Anruf-Linien-Taxi telefonisch bestellen – so einfach geht´s!

  • 60 Minuten vor der gewünschten Abfahrt telefonisch bestellen unter: 0800 5842870
  • Name, gewünschte Abfahrtszeit, Start- und Zielhaltestelle, Personenzahl und sperriges Gepäck (wie Kinderwagen, Rollator oder Rollstuhl) angeben

Ihr Anruf-Linien-Taxi sammelt Sie an der Haltestelle ein und bringt Sie bequem von A nach B.

Linie 750

Hornburg – Schladen – Dorstadt – Wolfenbüttel und zurück

Die ehemalige Linie 753 ist jetzt eine RegioBus-Linie und fährt nach getaktetem Fahrplan. Mit der RegioBus-Linie fahren Sie jetzt noch häufiger in Richtung Wolfenbüttel oder Schladen. Die Linie fährt montags bis sonntags im Takt und stellt in Wolfenbüttel Anschlüsse nach Braunschweig her. Darüber hinaus bietet die RegioBus-Linie in Schladen Anschlüsse an die Züge in und aus Richtung Vienenburg. Am Freitag und Samstag gibt es eine neue Spätverbindung um 22.40 Uhr ab Wolfenbüttel, Kornmarkt.

Bietet Spätverbindungen!

Linie 751

Börßum – Kissenbrück – Neindorf – Wolfenbüttel und zurück

Die Linie 751 stellt in Börßum Anschlüsse an die Züge aus/nach Wolfenbüttel und Braunschweig her. In Wolfenbüttel bestehen Zuganschlüsse in Richtung Braunschweig und in Richtung Vienenburg. Sie können mit der Linie 751 direkt nach Wolfenbüttel fahren oder in Börßum in die Züge nach Wolfenbüttel/Braunschweig umsteigen.

Bietet Spätverbindungen!

Linie 752

Schöppenstedt – Remlingen – Gr. Biewende – Gr. Denkte – Wolfenbüttel und zurück

Die Linie 752 bedient Schulfahrten, bietet direkte Fahrten von/nach Wolfenbüttel an und stellt einige Anschlüsse an die Züge von/aus Wolfenbüttel her.

Linie 753

Ohrum – Börßum – Hornburg – Schladen und zurück

Von Montag bis Freitag bedient die Linie 753 den Schülerverkehr nach Schladen und stellt in Schladen Anschlüsse an die Züge aus Wolfenbüttel und Braunschweig her.

Linie 754

Hornburg – Schladen – Beuchte – Gielde – Hornburg

Ringlinie!

Linie 757

Schladen – Gielde – Beuchte – Schladen

Die Linie 754 (im Uhrzeigersinn) bedient mittags die entsprechenden Orte mit Fahrten ab Bahnhof, Schladen. Zudem bedient sie die Strecke Hornburg – Schladen – Gielde. Die Linie 757 (gegen den Uhrzeigersinn) unterstützt und verstärkt die Linie 754 zur Hauptverkehrszeit mit zusätzlichen Fahrten morgens bis zur Mittagszeit in Richtung Bahnhof Schladen.

Ringlinie!

Linie 755

Schladen – Hornburg – Achim – Börßum und zurück

In Bahnhof, Börßum erhalten Sie Anschlüsse an den erixx in Richtung Vienenburg und in Bahnhof, Schladen stellt die Linie Anschlüsse an den erixx in Richtung Wolfenbüttel her. Von Montag bis Freitag ist die Linie im 2-Stunden-Takt von 5 bis 19.30 Uhr unterwegs – 23 Uhr letzte ALT-Fahrt. Am Samstag und Sonntag fährt die Linie 755 als Anruf-Linien-Taxi. Samstags im 2-Stunden-Takt von 8.30 bis 23 Uhr und sonntags von 9.30 bis 21.30 Uhr.

Linie 756

(Wittmar-)Remlingen – Biewende – Denkte und zurück

Die Linie 756 ist eine ALT-Linie und bietet ausschließlich ALT-Fahrten an. Bitte melden Sie Ihren Fahrwunsch mind. 60 Minuten vor Fahrtantritt an. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten. Diese Linie stellt Anschlüsse an die RegioBus-Linie 710 nach Wolfenbüttel her. Mit dieser Linie gelangen Sie häufiger nach Wolfenbüttel und zurück. Die Linie fährt montags bis sonntags im Takt. Das Anruf-Linien-Taxi (ALT) befördert Sie auch nach Groß Denkte. Dort steigen Sie ohne lange Wartezeit in die RegioBus-Linie 710 von und nach Wolfenbüttel um. Das Angebot besteht auch am Wochenende.